One line

Neue Vocalsolisten

Foto: Manu Theobald

Die sieben Sänger:innen suchen im Austausch mit Komponist:innen stets nach neuen vokalen Ausdrucksformen. Ein Schwerpunkt ist die Arbeit mit Künstler:innen, die virtuos die Möglichkeiten digitaler Medien ausreizen, mit Lust an der Vernetzung, im Spiel mit den Genres, im Auflösen von Raum, von Perspektiven und Funktionen. Interdisziplinäre Formate zwischen Musiktheater, Performance, Installation und Konzert-Inszenierung prägen bis zu 30 Uraufführungen im Jahr. Neben dem vokalen Kammer-Musik-Theater erforschen die Neuen Vocalsolisten zusammen mit drei Webdesignern »Magische Räume«Aufführungsformate zwischen analoger und digitaler Wahrnehmung. Meisterkurse und eine digitale »NVS Academy« führen junge Künstler:innen ein in die Herausforderungen experimenteller Vokalmusik.

 

Biografie, Stand Oktober 2022