Konzert 7_SOMMER festival neuer musik IN STUTTGART

/ Stuttgart / Theaterhaus / T2

Radz quartet Kyjiw
Dmytro Radzetskyi 8-saitige MIDI Radz-Gitarre
Serhii Radzetskyi Bassgitarre, Vocals Mykhailo Sarana Tenorsaxophon,
Flöte Rostyslav Yahodka Drums, Schlagzeug

Die ukrainische Fusion / Jazz-Rock-Band RADZ wurde von den Brüdern Dmytro und Serhii Radzetskyi gegründet, die der ukrainischen Experimental- und Avantgarde-Szene entstammen und bei internationalen Jazz-Größen (Stick Men, Phil Minton, Steve Hackett, Fried Dahn u.v.m.) in die Lehre gegangen sind. Sie gaben der Band, die auch mal bis zum 80-köpfigen »Ukrainian Improvisers Orchestra« anwachsen kann, ein sehr eigenes Profil zwischen experimentellem Jazz, Rock, Avantgarde, Ambient, Elektronik und Musique concrète. Immer kommen dabei auch die von Dmytro gebauten 8- und 10-saitigen MIDI-RADZ-Gitarren zum Einsatz.

Mit ihrem Motto »And why not?!« schafft es die Band immer wieder, das Publikum zu verblüffen. Nach dem Festival überlässt Musik der Jahrhunderte den Musikern um die beiden RADZ Brüder (why not?) noch für einige Tage ihre Probebühne. Metal-Jazz-Fusion-Fans werden weitere originelle Auftritte erleben – gespeist aus einem aus dem Zorn geborenen Durchhaltewillen und unbedingtem Optimismus.

Karten
10 € / 6 € / 5 €

Theaterhaus Stuttgart
Siemensstraße 11
70469 Stuttgart
+49 (0) 711 / 40 20 720

Mo. – Fr.: 10:00 – 18:00 Uhr
Sa., So. und an Feiertagen ist die Kasse von 13:00 – 21:00 Uhr besetzt
tickets@theaterhaus.com
www.theaterhaus.com

Ermäßigung erhalten Auszubildende, Rentner:innen, BFD, Arbeitslose und Menschen mit Behinderung. Schüler:innen und Studierende erhalten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für alle Konzerte Karten zu je 5.– Euro.

Zurück

Top