One line

Charlie Mayer

(iks/er/they)
Projekte und Vermittlung
+49 (0) 711 62 90 515

Charlie Mayer, geboren 1993 in Worms, aufgewachsen in Wiesental-Waghäusel im Landkreis Karlsruhe, begann früh Blockflöte und Klarinette zu spielen, ab dem achten Lebensjahr als Mitglied im Blasorchester Musikverein Harmonie Wiesental e. V.Begleitend dazu erspielte sich Charlie Mayer das Musikerleistungsabzeichen D1 in Klarinette. Studienhalber beschäftigte sich Charlie Mayer zunächst mit Ethik, Geschichte, Technik, Pädagogik und Psychologie im Rahmen eines Lehramtsstudiums (20122018) an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe.

Im Jahr 2020 folgte der Master of Arts in Kulturvermittlung, mit den Schwerpunkten Musik, Literatur und Theater. Studienbegleitend hospitierte Charlie Mayer beim Badischen Staatstheater Karlsruhe in den Bereichen Regie und Musik, es folgten Tätigkeiten in der Orchesterorganisation und Kinderbetreuung. Darüber hinaus organisierte Mayer 2020 und 2021 das digitale HOWLfestival. Von 2020 bis 2022 arbeitete Mayer im Internationalen Bund in Pforzheim in der Migrationsarbeit. Seit September 2022 ist iks Projektmanager:in und Musikvermittler:in bei Musik der Jahrhunderte. Nach einem erfolgreich absolvierten HOFA-Basic-Kurs ist iks nun auch zertifizierte*r Audio Assistant.