One line
ECLAT

SWR2 JetztMusik Trio Catch SWR Vokalensemble

Sa 04.02., 19:00Uhr
Theaterhaus
Stuttgart

Valerio Sannicandro: VISIOFICTIO
für drei Violas, 24 Stimmen und VerstärkungUA

 

Hanna Eimermacher: Neues Werk
für Klarinette, Violoncello und KlavierUA

 

Alberto Posadas: Ubi sunt

für 24-stimmigen Chor a cappellaUA

 

Julien Jamet: Neues Werk
für Klarinette, Violoncello und KlavierUA

 

Georges Aperghis: Future memories

für 24-stimmigen Chor a cappellaDE

 

Geneviève Strosser, Viola/Elijah Spies, Viola/Patricia Torres, Viola
SWR Vokalensemble
Leitung: Peter Rundel

Trio Catch

 

Das spielfreudige Trio Catch ist wieder Gast und Gegenüber des SWR Vokalensembles. Drei neue Vokalwerke entwickeln sich vor allem aus dem Sprachgestus. Während die Jüngeren auf historische Bezüge vom Mittelalter bis zur Neuzeit setzen, komponiert Altmeister Aperghis Fragmente unserer Gegenwartssprache vom abgedroschenen Sprichwort bis zur Internet-Hate Speech zu einer virtuosen Collage.

Geneviève Strosser
© Victor Marin Roman
Peter Rundel
© Casa da Musica/Alexandre Delmar
Elijah Spies
© Veranstalter
Patricia Torres
Screenshot© MDJ
Valerio Sannicandro
© Agentur
Julien Jamet
© privat